SILVIA BERRI WÄHLT NANIS SCHMUCK FÜR IHREN ROTEN TEPPICH

Die Filmfestspiele von Venedig sind gerade zu Ende gegangen, und wir wollen mit euch einen der magischsten Momente dieses Festivals noch einmal erleben: den Roten Teppich von Silvia Berri!

Strahlend, raffiniert und tadellos. Und mit einem ansteckenden Lächeln, das eine unbändige Freude durchscheinen ließ. Genau so trat Silvia Berri, Managerin und Trendsetterin aus Mailand, bei einem der wichtigsten Ereignisse des Jahres, die sowohl sehnlichst erwartet werden als auch einzigartig sind, auf: den Filmfestspielen von Venedig. Die Vorbereitung dieses Events begann lange zuvor, und in den Wochen vor dem Filmfestival hatten wir das Privileg zu sehen, wie Silvias Look nach und nach Gestalt annahm.
Für ihren Roten Teppich hat sie ein langes Kleid von Must Have Kilometro Zero ausgewählt, schwarz und weiß, und von atemberaubendem Design. Was den Schmuck anging hatte sie keine Zweifel: er musste von Nanis sein.

Zusammen mit Laura ging Silvia noch einmal alle unsere ikonischsten Kreationen durch, bis sie sich für unsere. Limited Edition Halskette mit Boules aus 18kt handgraviertem Weißgold entschied. Die Trendsetterin entschied sich, dieses Schmuckstück von unverwechselbarem Design mit unseren Ciliegine, unserem Ring und unserem Armband aus 18kt Weißgold und grauem Rutil zu kombinieren, einem unserer liebsten Steine.

Ein atemberaubender und unvergesslicher Look!